Amazon.de Widgets
Impressum - SitemapCommunitySuche
Fotografie  :  Praxis  :  Regenbogen fotografieren

Regenbogen fotografieren

Es gibt nichts erfreulicheres nach einem Regen, als einen bunten Regenbogen.

Diesen zu fotografieren kann vorzügliche Fotos hervorbringen.

Wenn ein Regenbogen richtig abgelichtet werden soll, dann ist neben einer korrekten Belichtung auch der Einsatz eines Pol-Filters sehr förderlich. Mit Hilfe dieses Filters ist es möglich, das Streulicht und den Dunst aus der Luft herauszufiltern und gleichzeitg die Farben des Regenbogens zu verstärken.

Vergleich mit und ohne Filter. Es ist möglich den Regenbogen zu verstärken oder stark abzuschwächen.

Es geht natürlich auch ohne Pol-Filter. Bei beiden Varianten werden folgende Einstellung an der Kamera vorgenommen.

Blende f8
ISO 100 bis 200
Belichtungszeiten zwischen 120 bis 800 pro Sekunde.

Die angegeben Belichtungszeiten können je nach Lichtsituation und verwendetem Objektiv stark abweichen.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_query() in /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/autorun/cbox_autorun_addon/index.inc.php:66 Stack trace: #0 /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/templates/skymountain2015/index.html(58): cbox_set('Rechts') #1 /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/index.php(63): include('/kunden/103785_...') #2 {main} thrown in /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/autorun/cbox_autorun_addon/index.inc.php on line 66