Amazon.de Widgets
Impressum - SitemapCommunitySuche
Fotografie  :  Ausrüstung  :  Akkus

Akkus

Bereits beim Kauf der Kamera, bzw. spätestens kurz danach, stellt sich die Frage ob Ersatzakkus benötigt werden oder nicht.

Mehrere Akkus sind auf jeden Fall erforderlich. Zu mindest wenn man nicht plötzlich mit leeren Akku dastehen möchte. Was nicht bedeuten soll, dass dies nicht auch bei 20 Akkus der fall sein kann. Denn geladen müssen diese ebenfalls werden.

Sollte nur original Akkus gekauft werden?

Dies hängt natürlich vor Allem davon ab, ob es Akkus von Drittanbietern gibt, ob diese voll kompatibel sind und wie hoch die Kapazität ist.

Nicht jeder Drittanbieterakku besitzt die gleiche oder vergleichbare Kapazität, welche ein original Akku bietet. Und in der Tat gibt es nur eine Hand voll Produzenten, die als äquivalent zum Original angesehen werden.

Fremdakkus haben jedoch einen deutlichen Preisvorteil gegenüber des hauseigenen Produkts. So ist es durchaus möglich, dass drei Fremdakkus so viel kosten wie ein original Akku. So lässt sich der Kapazitätsunterschied auch kompensieren.

Wie viele Akkus braucht man? (vollgeladene versteht sich)

Dies hängt davon ab wie lange ohne Steckdose ausgekommen werden muss und wie viele Fotos bzw. Videos erstellt werden.

Meine Erfahrung zeigt, dass dies nicht genau gesagt werden kann. Es kam durchaus schon vor, dass ein einziger Akku voll ausgereicht hat. Es gibt jedoch auch Tage, da nimmt man drei aufgeladene Akkus mit und steht dann doch am Ende ohne Strom da.

Die beste konstante Leistung bieten original Akkus. Drittanbieter-Akkus halten zwar nicht so lange durch, stehen meist dem Original aber in nichts nach.

Meine persönliche Empfehlung sind drei Akkus. So sollten immer mindestens zwei Akkus geladen sein während der Dritte am Laden ist. Es lohnt sich jedoch auch, sogenannte Bundle zu bestellen, die zwei Akkus und ein weiteres Ladegerät enthalten.

Meine Erfahrung mit Drittanbieterladegeräten ist jedoch zweigeteilt. Die Akkus leisten nach meiner Erfahrung trotz vollgeladen weniger. Jedoch kann das Drittanbieterladegerät auch im Auto, USB-Anschluss und mit einem mobilen Ladegerät genutzt werden. Somit gleichen sich die Nachteile mit den Vorteilen wieder aus.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_query() in /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/autorun/cbox_autorun_addon/index.inc.php:66 Stack trace: #0 /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/templates/skymountain2015/index.html(58): cbox_set('Rechts') #1 /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/index.php(63): include('/kunden/103785_...') #2 {main} thrown in /kunden/103785_76139/webseiten/wandern/includes/autorun/cbox_autorun_addon/index.inc.php on line 66